HOME     ÜBER MICH     ANGEBOT     ORT & ZEIT     KONTAKT
Besondere Orte für besondere Momente...
Burggarten Graz

In Kooperation mit der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der TU Graz (Valentin) können ab Oktober 2018 zwei Yogakurse angeboten werden:


Dienstags immer im SR2 Sprachen (Kopernikusgasse 24, 1. Stock), Neue Technik
Donnerstags immer im HS i8 (Inffeldgasse 13, EG) außer am 15.11. im HS i9 (Inffeldgasse 13, EG)

Dienstag:

02.10. 18.00 Uhr Anne
09.10. 19.00 Uhr Anne
16.10. 19.00 Uhr Anne
23.10. 18.00 Uhr Anne
30.10. 18.00 Uhr Anne
06.11. 18.00 Uhr Anne
13.11. 18.00 Uhr Anne
20.11. 18.00 Uhr Valentin
27.11. 18.00 Uhr Anne
04.12. 18.00 Uhr Valentin
11.12. 18.00 Uhr Valentin
18.12. 19.00 Uhr Anne

Donnerstag

04.10.18 17.00 Uhr Valentin
11.10.18 17.00 Uhr Valentin
18.10.18 17.00 Uhr Valentin
25.10.18 17.00 Uhr Valentin
01.11.18 17.00 Uhr Valentin
08.11.18 17.00 Uhr Valentin
15.11.18 17.00 Uhr Valentin
22.11.18 17.00 Uhr Valentin
29.11.18 17.00 Uhr Valentin
06.12.18 17.00 Uhr Anne
13.12.18 17.00 Uhr Valentin
20.12.18 17.00 Uhr Valentin

Einfach mal tief durchatmen, die Arme in die Luft strecken, den Körper geschmeidig durchbewegen und dann alle Viere gerade sein lassen. Nichtstun ohne schlechtes Gewissen. Das ist unser Yoga-Ansatz. Völlig wurscht, wie (un-)beweglich Du bist oder wie oft Du Sport machst. Das hier ist auf jeden Fall ein Anfang, der sich gut anfühlt - weil wir das machen, was Körper und Geist jetzt brauchen: Urlaub auf der Matte.


Yoga for engineers by Valentin

The Yoga for Engineers program is based on the teachings of Sivananda and consists of a proper initial relaxation to get the mind away from its natural habitat, followed by proper excercise to build up muscle strength and length. The focus lies on the flow of postures as well as on the holding of postures without any movement. To avoid muscle fatigue and calm body and mind, there is a compulsory final relaxation in the end of the program. Sometimes the relaxation is accompanied by full yogic breathing to train the body to inhale and exhale more air with a single breath and to link that to a relaxed state (classical conditioning).

Jeder ist herzlich willkommen, es sind keine Vorkenntnisse nötig! Energieausgleich: Freiwillige Spende.



Gibt es etwas Schöneres, als die Sonne bewusst auf der Haut zu spüren, das Gras und die uns tragende Erde zu riechen und die Luft des Sommers einzuatmen? Sobald das Wetter beständiger wird, werden wir wieder Gelegenheit dazu haben, die Natur hautnah zu erleben und unser Yoga im Freien zu genießen.

Die Termine werden hier bekannt gegeben.

Telefon
+43 (0) 650/7210976
Email
kontakt[at]mindbodyyoga.at
© 2014 by Anne Seibt